HSV-Rollstuhlbasketballer empfangen die Rollers aus Zwickau
Am kommenden Sonnabend beginnt für die BG Baskets Hamburg das
Sportjahr 2018. Um 16:00 Uhr empfangen die HSVRollstuhlbasketballer in der Edel-optics.de Arena die BSC Rollers
Zwickau. Nach drei Niederlagen in Folge vor dem Jahreswechsel
stehen die Hamburger aktuell auf Platz fünf der Tabelle, direkt davor
rangieren die Gäste aus Sachsen.

Das Hinspiel verlor das Team von Trainer Holger Glinicki noch mit
57:70, trotzdem ist der Coach optimistisch: „Bei der Niederlage im
Hinspiel haben wir sehr unglücklich agiert. Ich denke, es wird diesmal
ein Spiel auf Augenhöhe. Spielentscheidend wird sein, welches Team
am schnellsten nach der langen Weihnachtspause zurück zum
Spielrhythmus findet.“

Mit von der Partie ist wieder Ali Ahmadi, der die letzten beiden Spiele
fehlte. Noch unklar ist der Einsatz von Karlis Podnieks, der sich nach
einer Verletzung im Aufbautraining befindet.
Das Team der BG Baskets Hamburg und der gesamte HSV e.V.
freuen sich über zahlreiche Zuschauer am Sonnabend in der
heimischen Edel-optics.de Arena in Wilhelmsburg.

Pressemitteilung BG Baskets Hamburg

Kommentare

Kommentare