Programmvorschau Oktober 2018

 

19.09.-07.10.2018, 20:00 Uhr, Flashdance

 

Eingängige Disco-Klassiker wie Flashdance – What a Feeling, Gloria und Maniac in Verbindung mit aufregenden Tanzszenen und der Geschichte eines Traums ziehen auch über 35 Jahre nach seiner Kinopremiere 1983 Jung und Alt in ihren Bann. Die mitreißende Bühnenadaption des Films von Adrian Lyne kommt jetzt auf Tournee nach Deutschland. Pressematerial

 

 

09.10.2018, 20:00 Uhr, The Original Gypsies!

 

Das heißeste Herbstevent 2018! Wenn die Tage langsam kühler und dunkler werden, kann man dem Sommer nachtrauern – oder sich doch lieber auf das heißeste Event des Jahres freuen! Pünktlich zu ihrem 30-jährigen Jubiläum sind die Könige der feurigen Flamencorhythmen wieder da: Erstmals werden uns wieder drei der Original- Gipsys in Deutschland mit sechs unvergesslichen Shows kräftig einheizen. Pressematerial

 

 

11.10.2018, 20:00 Uhr, Philipp Kirkorov

 

Die Premiere der Show „Ich“ fand im staatlichen Kreml-Palast im März 2016 statt. Danach folgten viele Städte in Russland und im Ausland. Und als Höhepunkt dieser grandiosen Tournee gab Philipp im Kreml zehn Konzerte in Folge und feierte so im April 2017 seinen 50. Geburtstag! Überwältigt vom begeisterten Empfang deutscher Zuschauer entschied sich Philipp noch einmal mit seinem glamourösen Programm, Deutschland zu besuchen! Pressematerial

 

 

17.10.2018, 20:00 Uhr, Sasha

 

Sasha hatte im Verlauf seiner beachtlichen Karriere stets andere Abenteuer im Kopf, ob als international erfolgreicher Pop-Star, Rockabilly-Heroe Dicke Brave oder als perfekter Entertainer bei „Alive & Swingin‘“. Immer wieder verstand er es, sich neu zu erfinden und seine Fans mit den verschiedenen Facetten seiner künstlerischen Persönlichkeit zu faszinieren. Nach zwei Jahrzehnten kann man Sasha jetzt erstmals auf Deutsch erleben. Sein überraschendes Album „Schlüsselkind“ könnte authentischer nicht sein. Pressematerial

 

 

19.10.2018, 20:00 Uhr, Betontod – Trinkhallen Tour 2018

 

Die Trinkhalle gilt als „Place to be“ im Ruhrpott, der Ort an dem sich alle Schichten treffen. Es ist egal, wo du herkommst, egal wer du bist. Hier findest du alles zusammen. Für uns ein Grund unsere Tour Trinkhallen Tour 2018 zu nennen. Betontod steht genauso für ein buntes Miteinander und wir sind bereit mit dann neuem Album und viel Energie die immer größer werdenden Hallen abzureißen. Pressematerial

 

 

20.10.2018, 20:00 Uhr, John Butler Trio

 

Das John Butler Trio zählt zu den authentischsten Formationen der aktuellen Pop- und Rockszene. Seit 20 Jahren verbinden sie Folk, R’n’B und Roots Rock mit einer modernen Frische Funk-Ästhetik und Pop-Attitüde. In den USA und Europa wächst John Butlers Ruf als einer der atemberaubendsten Live-Musiker stetig. Dies wird man wieder im Oktober erleben können, wenn das Trio in seiner aktuellen Besetzung mit Byron Luiters (Bass) und Grant Gerathy (Schlagzeug) die Songs aus 20 Jahren Kompositionskunst intoniert. Pressematerial

 

 

23.10.2018, 20:00 Uhr, Fat Freddy‘s Drop

 

Bekanntlich ist Fat Freddy’s Drop eine Band, die gerne sehr gut isst und die für ihre ordentliche Ernährung auch mal die Instrumente aus der Hand und eine Koch-Session einlegt. Aber wenn die Neuseeländer auf ihrer Homepage schreiben „Something cooking in the kitchen for 2018“, dann denken sie bestimmt nicht an Mahlzeiten. Viel eher darf man erwarten, dass die Jungs aus Wellington am Nachfolger ihrer Studioplatte „Bays“ aus dem Jahr 2015 arbeiten und dass die meist siebenköpfige Band wieder auf Tour geht. Pressematerial

 

 

27.10.2018, 20:00 Uhr, Versengold

 

Die derzeitige mediale Präsenz von Versengold, gepaart mit dem großen Erfolg des aktuellen Albums „Funkenflug“ – das Platz 2 der deutschen Albumcharts erreichte und eine ausverkaufte Tour nach sich zog – hat die Band ein breites Publikum und eine Vielzahl neuer Hörer erreichen lassen. Den meisten davon dürfte wenig bekannt sein, das Versengold auf eine 15-jährige, bewegte Geschichte zurückblicken, die sie vom Lagerfeuer und Probekeller auf die großen Bühnen renommierter Festivals und angesagter Clubs führte. Pressematerial

 

 

29.10.2018, 20:00 Uhr, Powerwolf

 

Wolfsnächte-Tour 2018 mit Special Guests Amaranthe & Kissin’ Dynamite.

Die deutschen Heavy-Metal-Giganten Powerwolf haben die ersten Tourdaten ihrer „Wolfsnächte Tour 2018“ angekündigt. Ab Oktober 2018 werden die Wölfe in den größten Städten Europas Halt machen und dort ihre außergewöhnlichen Heavy-Metal-Messen zelebrieren. Pressematerial

 

 

31.10.2018, 20:00 Uhr, Katie Melua

 

Mit einem stimmungsvollen Wintersong-Programm überraschte und begeisterte Katie Melua 2016 Presse und Publikum. „Es ist pure Magie“, schrieb der ‚Münchner Merkur’ damals über das Aufeinandertreffen der weltbekannten Popsängerin (Hits: „Nine Million Bicycles“, „The Closest Thing To Crazy“) mit dem Gori Women’s Choir. Ende 2018 kommt es, im Einklang mit einer gemeinsamen Albumveröffentlichung, zur Neuauflage der außergewöhnlichen Gastspielreise. Pressematerial

 

 

Neu im Vorverkauf

 

24.11.2018. 20:00 Uhr, Kylie Minogue

 

Es ist eine der großen Live-Sensationen des Jahres 2018: Kylie Minogue, die „Princess of Pop“ und zugleich erfolgreichste Musikerin Australiens in der Geschichte der globalen Popmusik-Charts, kommt für fünf Konzerte nach Deutschland! Im Zuge ihrer Welttournee zu ihrem mittlerweile 14. Studioalbum „Golden“ wird die atemberaubend quirlige Sängerin, zwischen dem 13. und 24. November auch in Deutschland Station machen. Tickets

 

 

30.11.2018, 20:00 Uhr, Hozier

 

Nach einer Reihe von intimen, ausverkauften und von Kritikern gefeierten Charity-Shows, kündigt Hozier jetzt seine bevorstehende Europa-Tournee an. Tourstart ist am 11. November in Lissabon. Zusammen mit seiner Band wird Hozier Halt in 18 Städten machen – es wird seine größte Tour seit mehr als vier Jahren und die erste seit der Veröffentlichung seiner neuen EP ›Nina Cried Power‹. Tickets

 

 

01.12.2018, 20:00 Uhr, Lil Pump

 

Nach seiner kolossalen, atemberaubenden Performance bei Lollapalooza, die der Rolling Stone als eines der „13 besten Dinge, die man je sah“ betitelte, kündigte der Multiplatin-HipHop-Superstar Lil Pump seine Europatour an. Die HARVERD DROPOUT TOUR startet Mitte November in Glasgow, bevor sie am 1. Dezember Station in Hamburg macht. Auf einigen Terminen wird Lil Pump von einer Reihe von Support Acts begleitet, die in Kürze bekanntgegeben werden. Tickets

 

 

06.12.2018, 20:00 Uhr, 4 U: A Synphonic Celebration of Prince

 

Sein Beitrag zur Popkultur ist für immer unerreicht: Wenngleich der Begriff Ausnahmetalent dieser Tage inflationäre Verwendung findet, kommt er bei Prince Rogers Nelson alias Prince einer heillosen Untertreibung gleich. Prince hat als Multiinstrumentalist, Texter, Komponist, Arrangeur und Produzent das Gesicht der Popwelt so nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer zeitgenössischer Künstler. Tickets

 

 

12.02.2019, 20:00 Uhr, Paul Kalkbrenner

 

Über das letzte Album von Paul Kalkbrenner – „Parts Of Life“ – schrieben einige Kritiker, er vertone sich darauf selbst. Ein schönes Kompliment, vor allem, wenn man weiß, dass Kalkbrenner auf seinem achten Album genau das vorhatte. Die 15, nicht chronologisch geordneten Songs, die allesamt nur aus dem Wort „Part“ und einer Kapitelnummer bestehen, sind dann auch ebenso facettenreich, wie man sich das Leben eines international erfolgreichen Künstlers so vorstellt. Infos

 

 

07.03.2019, 20:00 Uhr, Barbara Schöneberger

 

Barbara Schöneberger geht im kommenden Jahr wieder auf Tournee. Vom 7. März 2019 bis zum 20. März tritt die vielseitige Entertainerin mit einer Live-Band in 10 Städten auf. Im Tour-Gepäck: das am 11. Mai 2018 erschienene Album „Eine Frau gibt Auskunft“ (Sony Music). Auch im Hinblick auf das Live-Programm darf der Titel wörtlich genommen werden, denn neben ihren neuen Songs und einem Auszug aus dem Repertoire der vorangegangenen drei Longplayer wird die Show einen hohen Wortanteil haben. Tickets

 

Pressemitteilung Mehr! Theater am Grossmarkt

Kommentare

Kommentare