Die Hamburg Stealers sind in ihren Personalplanungen für die Ende März startende Saison 2018 der
Baseball-Bundesliga einen weiteren, entscheidenden Schritt vorangekommen. Der 22 Jahre alte
Infielder Vicente Velazquez und Catcher Alberto Enrique Ostos verstärken d as Team des neuen
Headcoaches Tim Crow.

Der spanische U-23-Nationalspieler Velazquez war in der vergangenen Saison für die Dortmund Wanderers in
der Bundesliga Nord aktiv und hier mit einem Schlagdurchschnitt (Batting Average) von .359 der mit Abstand
erfolgreichste Spieler seines Teams.

Der 28 Jahre alte Alberto Enrique Ostos hat venezolanische Wurzeln und besitzt einen italienischen Pass. Zuletzt war er in Italien für die Potenza Picena in der Serie A aktiv. „Ich freue mich, ein neues Land kennenzulernen und hier eine neue Herausforderung bewältigen zu können“, sagt Ostos, der sich bereits in
Hamburg mit den Gegebenheiten vertraut gemacht und die Führungskräfte der Stealers kennengelernt hat.

„Wir sind sehr zuversichtlich, dass beide Spieler nachhaltig vor allem unsere Offensivkraft
verbessern werden“, sagt Jens Hawlitzky, der Technische Direktor der Stealers, die am 31. März mit
zwei Auswärtsspielen bei den Cologne Cardinals in die Saison starten. Das erste Heimspiel im
Ballpark am Langenhorst in Hamburg-Niendorf ist für den 29. April gegen die Dohren Wild Farmers
angesetzt.

Pressemiteilung Hamburg Stealers

Kommentare

Kommentare