Die Personalplanung der Hamburg Stealers für die diesjährige Saison in der Baseball-Bundesliga geht in die finale Phase. Als einen wichtigen, weiteren Neuzugang
konnte die Clubführung jetzt den US-Amerikaner Michael Barrientos davon überzeugen, in diesem Jahr
für die Hamburg Stealers zu spielen. Der 25-Jährige ist im Kader von Headcoach Tim Crow als Outfielder vorgesehen.

„Ich kenne Tim Crow bereits aus meiner College-Zeit und freue mich sehr, jetzt erneut unter ihm zu spielen“,
sagt Barrientos. Tim Crow lobt seine Qualitäten im Outfield und schätzt seine nachgewiesene Stärke
am Schlag.

Michael Barrientos spielte als Student erfolgreich für die New Mexico State University und zuvor für
das Trinidad State Junior College im US-Bundesstaat Colorado. „Ich hoffe, dass ich aktiv dazu
beitragen kann, dass die Stealers eine erfolgreiche Saison spielen“, sagt Barrientos.
Unterdessen steht fest, dass der 23 Jahre alte Pontus Byström Teil der Stealers-Familie bleibt. Der
ebenfalls als Outfielder und Pitcher spielende Schwede hatte bereits in der vergangenen Saison für
das Hamburger Bundesligateam gespielt.

Die Stealers starten am 31. März mit zwei Auswärtsspielen bei den Cologne Cadinals in die neue
Bundesligasaison. Das erste Heimspiel ist für den 29. April gegen die Dohren Wild Farmers aus dem
Landkreis Harburg angesetzt.

 

Pressemitteilung Hamburg Stealers

Kommentare

Kommentare